Holztransportfahrzeug und Ballenwagen mit abnehmbarer Ladungssicherung – Sowas gab´s noch nie!

Vorankündigung Dezember 2020

Das patentierte und einzigartige Ballen Ladungssicherungssystem ist eines der erfolgreichsten Oehler Transporte Fahrzeuge 2019 und 2020! Aufgrund des Erfolgs wurde das System weiter entwickelt, um noch mehr Flexibilität und Einsatzbereiche zu ermöglichen.

Der Dreiachser wurde bisher hauptsächlich für den Transport von Strohballen eingesetzt. Um die Einsatzwecke zu erweitern wurde nun ein Konzept und eine Technik entwickelt, um das hydraulische Ladungssicherungsgatter zu entkoppeln und abnehmen zu können. Dadurch eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten!

Das Dreiachs – Fahrzeug hat mit ca. 17.000 kg eine unglaublich hohe Nutzlast!

Das Transportfahrzeug kann durch diese Weiterentwicklung saisonübergreifend eingesetzt werden.

FLEXIBEL   EFFIZIENT   LANGLEBIG   ROBUST

OL DDK 240 BK Wechselsystem

Einschubfächer für Laderampen sind bereits serienmäßig eingebaut. Es kann beispielsweise für den Transport von weiteren land- oder forstwirtschaftlichen Maschinen eingesetzt werden.
Durch das einfache Einschieben der Lade-/Auffahrrampen können bequem weitere Maschinen transportiert werden.

Die im Rahmen integrierten Zurrpunkte ermöglichen auch hier eine Ladungssicherung der Transportmaschinen.

In der Plattform sind Öffnungen bzw. Halterungen vorgesehen, in die Rungen eingesteckt werden können. An der Frontseite sind außerdem weitere Öffnungen für das Frontgitter integriert.

Nachdem die Rungen sowie das Frontgitter fixiert wurden, kann das Fahrzeug für den Transport von Holzstämmen oder anderem Ladegut eingesetzt werden.

Ein sehr großer Vorteil ist natürlich die Ladelänge, diese liegt bei ca. 10.000 mm!

OL DDK 240 BKH inkl. 6 Rungen
OL DDK 240 BKH 500mm Bordwände

Das Dreiachs Fahrzeug kann zusätzlich mit Bordwänden ausgestattet werden, wodurch eine hohe Ladekapazität erreicht wird. Die eingehängten Bordwände wird es optional mit  500mm Höhe geben.

Mit über 10 mtr. Ladevolumen können unterschiedliche Ladegüter transportiert werden. Branchenübergreifender Einsatz, wie bspw. der Transport vor Obstkisten, Traubenfässern, uvm. ermöglichen ein riesiges Einsatzgebiet.