Datum/Zeit
27.12.2021 - 30.12.2021
9:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Oehler Maschinen Fahrzeugbau GmbH

Stand
Firmengelände
Straße : Windschlägerstr. 105-107 PLZ : 77652 Offenburg


Wir starten wieder unsere Brennholztage in Windschläg.

Vom 27. – 30. Dezember 2021 öffnen wir unsere Tore an unserem Hauptstandort in 77652 – Windschläg zu den Brennholztagen.

An diesen Aktionstagen bieten wir spezielle Sonderpreise auf ausgewählte Oehler Brennholzbearbeitungmaschinen.
Sie können gerne online im Aktions Prospekt oder auf unserer Sonderaktionenseite stöbern.

Die Brennholztage sind reine Fachbesuchertage, an denen sich Interessierte über Maschinen, neuste Technik und alles rund um das Thema Brennholz informieren können.
Die Fachausstellung bietet alles rund um die Themen Forst-, Landwirtschaft, Stall- und Gartentechnik.

Der Schnäppchen- und Gebrauchtmaschinenmarkt zeigt Ausstellungs- und Gebrauchtmaschinen
zum kleinen Preis.

 

Leider können auch in diesem Jahr die Brennholztage nicht regulär ablaufen.

Das Rahmenprogramm ist leider gestrichen (Gastronomie kann nicht angeboten werden und externe Partner werden nicht ausstellen)

Wir freuen uns trotzallem auf eine Werbewoche mit besonderen Aktionspreisen und auch auf Ihren Besuch zu unseren regulären Öffnungszeiten.

 

Alles auf einen Blick:

Offenburg Exklusive Angebote !
Datum: 27.-30. Dezember 2021

Öffnungszeiten: Montag – Donnerstag von 9.00- 17:00 Uhr
Zusätzlich: Online Aktionssonderseite
Adresse: Windschlägerstraße 105-107 77652 Windschläg

 

Unsere STIHL Aktionen:

STIHL Akku-Saughäcksler SHA 56 STIHL MS 170 Ketten Aktion


– Akkulaufzeit bis zu: 25 min
– Max. Luftgeschwindigkeit: 56 m/s
– Fangsackvolumen: 40 L
– Leistung: 1,2 kW / 1,6 PS
– Gewicht: 4,2 kg
– Schnittlänge: 30 cm
 
Aktionspreis: 359,00€ inkl. Mwst Aktionspreis: 179,00€ inkl. Mwst  Aktionspreis: Kaufe 3 Ketten, Zahle 2 Ketten

Wir freuen uns, dass wir zu dem Bereich Einzelhandel “Baumarkt” der Grundversorgung zählen und alle Kunden willkommen heißen dürfen. Wir haben keine Eintrittsbeschränkung.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           Allerdings hat die aktuelle Corona Schutzverordnung oberste Priorität, wie bspw. Hygienestandards, sowie die 1,5 mtr. Mindestabstände, Maskenpflicht. Diese Einhaltung ist verpflichtend.

Das Wohl der Besucher steht an erster Stelle. Es werden natürlich sämtliche Vorkehrungen getroffen, wie bspw. die vom Robert-Koch-Institut vorgegebenen Hygienestandards, sowie die 1,5 mtr. Mindestabstände.
Am Eingang bitten wir alle Besucher Ihre Kontaktdaten zur Kontaktnachverfolgung einzutragen.
Ein kurze Registrierung über die LUCA App ist ebenfalls möglich.
Bei weiteren Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

 

Zu unseren Sonderaktionen